Warum es sich für jeden lohnt
in die Zukunft zu investieren

Finanzberatung

Für eine erfolgreiche Vermögensentwicklung greifen wir im Bereich der Finanzberatung auf 35 Jahre Berufserfahrung zurück. Heute ist die Zukunft von gestern und für morgen ebnen sich Finanzentscheider ihren Weg. Wir beraten Finanzentscheider zu Investitionmöglichkeiten und begleiten unsere Kunden mit eine Rundum-Service.

1. Eine Anlagestruktur die der eigenen Ausgangssituation sowie dem individuellen Risiko- und Bedarfsprofil entspricht

2. Investmentfondsauswahl auf Basis umfassender und unabhängiger Fonds-

und Marktanalysen

3. Begleitung der Anlagen entsprechend den eigenen Zielen und Anforderungen

Warum Geld investieren?

Geldquellen, Vermögens- & Zukunfsbild

Geldquellen und das persönliche Vermögensbild beinflussen die Motive und Finanzenscheidungen. Welche Überzeugungen ein Mensch zu Geld hat, welche äußeren Umstände vorzufinden sind und welches persönliche Zukunftsbild ein Finanzentscheider sich wünscht, bilden das „Warum“ und das „Wie“ Geld zu investieren ist. Idealerweise wird eine Investition auch wieder zu einer Geldquelle. Was ist dein „Warum“ Geld zu investieren?

Konfrontation mit der Bequemlichkeit

Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom. Das gilt auch für Geldentscheidungen. Nichts tun, es laufen lassen, kann eine trügerische Bequemlichkeit sein. Auch des Deutschen Sparbuch zum Beispiel ist so eine Insel der Bequemlichkeit. Es passiert ja nichts und das Geld ist da. Aber da steht nur eine Zahl die  gleich bleibt – jedoch der Wert wird weniger. Geld benötigt also ein gewisses Maß an Handeln.

Erfahrung und Individualität für Kunden

Was wichtig ist

erfahren wir in unsereren Gesprächen mit dir. Unsere Termine finden sowohl persönlich als auch online statt. In der Regel erfassen wir im Erstgespräch alle relevanten Daten und Informationen. Sie bilden die Grundlage für die Beratung.

Die Beratung

erfolgt entweder persönlich oder online. Jede Beratung wird protokolliert und eine Onlineberatung wird aufgezeichnet. Alle Unterlagen werden sicher in der persönlichen Dokubox eingestellt und stehen dort auch zum Herunterladen bereit. Wir haben kein „Produkt“ welches wir verkaufen müssen. Wir sind an keine Gesellschaft verpflichtend gebunden und müssen auch keine „Karriereziele“ erreichen. Die Beratung erfolgt im Interesse unserer Kunden.

Unser Beratungsbereich

ist die Geldanlage. Mit dem Rundum-Blick klären wir in diesem Zusammenhang auch wichtige Themen wie z.B. Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Die Fondsdepots überwachen wir nach definierten Kriterien und erstellen regelmäßig verständliche Depotberichte für unsere Kunden. Alle Unterlagen, Vermögenswerte und deren Entwicklung sind im Finanzraum einsehbar. Hier gibt es weitere zum Infos zum Finanzraum.

Warum sich eine Beratung lohnt

Wenn es in einem Zimmer dunkel ist, muss man nicht Elektriker werden, eine Kerze suchen und anzünden oder nach der Taschenlampe kramen. Vielleicht hilft es einfach den Lichtschalter zu betätigen. Eine Beratung kürzt Wege ab, bringt Informationen auf den Punkt und hilft effizientere Entscheidungen zu treffen. Wir können noch etwas mehr, was an unserer langjährigen Tätigkeit und guter Vernetzung liegt. Und da kommen wir zum Anfang – was wichtig ist erfahren wir in den gemeinsamen Gesprächen.

Gründe für eine Beratung:

Altersvorsorge

Wer heute Verwendung für Geld hat, wird sie auch im Alter haben. Geld für später zur Seite zu legen ist für jeden wichtig.

Wertminderung

Wie Wasser in einem Glas bei warmer Termperatur verdunstet, mindert sich Geldvermögen durch Inflation. Aber auch Fehlentscheidungen, Steuererhöhungen und andere Gründe können das persönliche Vermögen mindern. Gute Finanzentscheider beobachten solche Entwicklungen und handeln wo es nötig ist.

Individuell

Geld für die Kinder und deren Ausbildung. Eine Weltreise, ein Boot, Investitionen in die eigene Selbständigkeit und persönliche Entwicklung oder um autark leben zu können, den Nachlass zu regeln, bestehende Anlagen zu prüfen …

 

Möglichkeiten der Geldanlage

Es gibt zahlreiche Angebote Geld zu investieren. Von vielen „Möglichkeiten“ nehmen wir Abstand und wählen Produkte und Konzepte aus, welche transparent, nachvollziehbar sind und Interessen der Investoren verwirklichen können.

Als grundlegendes Investment sind Investmentfonds/ETF geeignet. Sie bieten Flexibilität, Verfügbarkeit und eine an die individuelle Ertrags- und Risikoerwartung angepasste Fondszusammenstellung. So ist ein solches Depot für die Liquiditätsplanung, Vermögensentwicklung als auch für die langfristige Vorsorge sehr gut geeignet.

Alternative Investments ermöglichen spezielle Investoreninteressen zu erfüllen, wenn bestimmte Themen wie z.B. Nachhaltigkeit, Branchen oder Technologien in der Vermögensstruktur berücksichtigt werden sollen.

Friends & Family Angebote sind nicht offizielle Angebote. Diese Möglichkeiten der Investition bieten besondere Einstiegschancen und Vorzüge für erfahrene Investoren.

Wer die Beständigkeit von Diamanten zu schätzen weiß, kann diese im Erstbezug und in bester Qualität über uns beziehen. Ob diese Diamanten am Körper der Herzensdame funkeln oder sicher und transportabel verwahrt werden ist unrelevant.

Immobilien, Rückabwicklung nicht rentabler Lebens-/Rentenversicherungen, Kunst, Edelmetalle … Vieles liese sich auflisten. Was es an sinnvollen Investitionsmöglichkeiten auf dem Markt gibt, können wir über unser gewachsenes partnerschaftliches Netzwerk zugänglich machen.

Wie sicher ist investieren?

Die Frage des Risikos

Die Betrachtung des Risikos ist eine zentrale Angelegenheit für jeden Finanzentscheider. Den Blick auf mögliche Produkt– und Investitionsrisiken zu lenken, ist nur nur ein Teil im Umgang mit dem Risiko. Welches notwendige Risiko muss eingegangen werden, um z.B. ein bestimmtes Vermögensziel überhaupt erreichen zu können? Wie ist die persönliche Risikowahrnehmung? Die Wahrnehmung eines Risikos ist unbeständig. Sie ist in „Krisenzeiten“ erhöht und in „sicheren Zeiten“ niedriger. Welche Risikobereitschaft habe ich? Im Unterschied zur Risikowahrnehmung ist die individuelle Risikobereitschaft eher konstant und lässt sich wissenschaftlich messen. Welche Unterschiede oder Gemeinsamkeiten gibt es in der Risikobereitschaft mit meinem (Lebens-, Geschäfts-) Partner?

Für Finanzentscheider, welche sich in der Frage nach dem Risiko besser verstehen wollen, ist ein Risikoprofiling empfehlenswert. Es ermittelt die tatsächliche Risikobereitschaft auf wissenschaftlcher Grundlage und ist hiflreich, gesunde Finanzentscheidungen zu treffen.

Die Frage der Sicherheit

Gute schlafen zu können, auch in stressigen und unsicheren Zeiten, gelingt umso besser, je genauer die Frage des Risikos für sich geklärt wurde.

Ein Finanzentscheider der glaubt „Sicherheit“ läge in einem Finanzprodukt, gibt die Eigenverantwortung ab. Wir kennen kein einziges „sicheres“ Finanzprodukt. Natürlich lässt sich über Wahrscheinlichkeiten sprechen. Aber wenn das Zeitfenster für ein „sicheres“ Finanzprodukt gekommen ist, wird auch dieses Verluste bringen.

Sicherheit erwächst aus der Kompetenz im Umgang mit dem Risiko und der geeigneten Vermögensstruktur.

 

Unsere Partner